Religiöse Schulwochen

Start: nach Absprache


Bild: Christoph Brech

 

More than Rome. Mehr als du siehst.

 

Unter den Worten „More than Rome. Mehr als du siehst“ bietet die Schülerpastoral in Kooperation mit dem Diözesanmuseum Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an, vor den Ferien einen besonderen Ausflug nach Paderborn zu unternehmen.

Bei einem Besuch der neuen Sonderausstellung MORE THAN ROME. Christoph Brech im Dialog mit der Sammlung des Diözesanmuseums können die Schülerinnen und Schüler die Welt des Münchener Foto- und Videokünstlers Christoph Brech kennenlernen. Er kombiniert in der Ausstellung seine zeitgenössischen Werke mit jahrhundertealten Kunstwerken des Diözesanmuseums und eröffnet so ganz neue Interpretationsmöglichkeiten für die Exponate. Existentielle Themen wie „Fragmentierung – Versehrtheit – Rekonstruktion“, aber auch existentielle/anthropologisch interessante Themen wie „Verletzung und Heilung“ „Endlichkeit und Zyklen des Lebens“ und nicht zuletzt auch die Frage nach der Identität jedes Menschen im Kontext unterschiedlicher Rollenangebote und –zwänge werden durch den Dialog aktiviert/berührt/in Szene gesetzt.

Nähere Hinweise zur Ausstellung finden Sie unter: www.dioezesanmuseum-paderborn.de.

Nach einem Besuch inklusive einer dialogischen und auf die aktive Teilnahme der Schülerinnen und Schüler konzentrierten Führung durch die Ausstellung gibt es am Nachmittag für alle die Möglichkeit, sich persönlich intensiv mit den Themen der Ausstellung auseinanderzusetzen.

In verschiedenen Workshops können sie auf kreative Weise ihr eigenes Rollenbewusstsein durchdenken und reflektieren. Dabei möchten wir die Möglichkeit bieten, dies insbesondere in einer Auseinandersetzung mit den sozialen Medien zu tun. Denn in einem Zeitalter der Medienrevolution bekommt die Frage nach dem eigenen Ich und die Fragen danach, wer man sein will und welche Seiten man von sich zeigen möchte, eine ganz neue Bedeutung. Inspiriert durch die Ausstellung möchten wir diesen Fragen auf den Grund gehen.

Mögliche Termine, für die Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern jeder Schulform ab Jahrgangsstufe 9 anmelden können sind:

27., 28., und 29. Juni 2018, jeweils von 10.00 -16.00 Uhr.

Der Tag beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung im Diözesanmuseum, Markt 17, 33098 Paderborn, anschließend laden wir zum Mittagessen und anschließendem Programm in das Haus Maria Immaculata, Mallinckrodtstraße 1, 33098 Paderborn, ein. Beenden werden wir den Tag gegen 16.00 Uhr. Vorab lassen wir Ihnen detaillierte Workshopbeschreibungen zukommen, sodass Ihre Schülerinnen und Schüler eine Auswahl treffen können.

Es entstehen keine Kosten für Programm und Verpflegung, lediglich die Anreise muss finanziert werden.

Wir freuen uns bei Interesse über eine Anmeldung bis zum 07. Mai 2018.

Bei Fragen melden Sie sich gern bei:

 

Melina Lohmann

Erzbischöfliches Generalvikariat

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Abteilung Schulpastoral/Mentorat

Domplatz 15

33098 Paderborn 

Tel: 05251/125-1483

Mail: melina.lohmann@erzbistum-paderborn.de

 


Methodenschulung für Ihre Fachschaft Religion

Start: nach Absprache


"So geht entscheiden!" - mehr sehen, besser entscheiden

Start: nach Absprache